Logenausflug 2018 nach Schloss Derneburg

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein romantisches Schloss mit Turm und wehender Flagge, grünem Rasen und schönen Fensterläden… dem Start mit Figuren vom Anthony Gormley in den unterschiedlichsten Arrangements folgten die „Fields“ mit einer beeindruckende Darstellung der Bevölkerung.

Danach ging es mit Videoinstallationen (die wir durchschritten) und weiteren großfigürlichen Arbeiten weiter und natürlich gab es auch einige Bilder zu betrachten. Was uns aber besonders persönlich berührt hat, war die Konsequenz, mit der das Ehepaar Hall auf dem Schloss Kunst lebt: ob Stuhl, Tisch, Hocker, oder das Parkett. Immer wieder wurde die Frage gestellt; ist das auch Kunst? Und meist lautete die Antwort: Ja! Skizzen an der Küchenwand von Baselitz oder Bänke im Garten, die keine waren, sondern geschickt inszenierte Kunstobjekte. Aus jeder Pore und aus jeder Ritze drängte sich Kunst auf bzw. ließ sich einfach erleben – vieles für die Sinne.